Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert (D)
Versand innerhalb von 48h* (Werktage)
Service Hotline 07452 83 70 35 5

So entstehen unsere Produktbilder

Der Mensch ist nach der Sensorik ein optisches Wesen und da im Internet Produkte nicht angefasst werden können, sollten die Produktbilder das Gefühl geben, dass man es könnte. Neben den gesetzlichen Vorgaben, was ein Produktbild darf und was nicht, muss es auch optisch ansprechend sein, um den Kunden zum Kauf zu animieren. Das gilt vor allem in der Nische der Konsumprodukte.

 

Wie man die Bilder am Ende umsetzt, ist auch eine Frage des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Bei einigen wenigen Produkten lohnt sich ein Profi, bei uns mit über 2.500 Artikeln war das nicht drin. So haben wir uns für eine sogenannte Fotobox entschieden, die Orbitvu Alphashot 360. Natürlich entstehen auch mit Profi-Ausrüstung nicht sofort perfekte Bilder, manche Dinge wie Gläser oder Schmuck sind aufgrund der Transparenz oder Reflexion schwer bis gar nicht zu fotografieren, aber 95 % unserer Produkte können wir so professionell abdecken und bringen so unsere musikalischen Geschenklieblinge direkt ins Wohnzimmer unserer Kunden.

 

Der Vorteil: Gerät hochfahren, Bilder in verschiedenen Lichtverhältnissen und Winkeln machen, nachbearbeiten und einfach das Bild als jpg und png oder gar als Video exportieren. Was man benötigt: ein gutes Auge, ein wenig technisches Verständnis und eine gute Portion Geduld.

 

Das Bild zeigt mich bei der Arbeit mit der Fotobox – um unseren Kunden ein tolles Einkaufserlebnis präsentieren zu können.

Tags: #Bilder

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.